Jobs

Advertising jobs with MELTA

You can advertise jobs on the website and also advertise in MELTA News, which is published three times a year.

Jobs on the website

An advertisement on the MELTA jobs page costs €60. Members pay half-price (€30). If you are not a member of MELTA and would like to join, then please click here. Schools and other organisations are eligible for institutional membership.

We will endeavour to post your advertisement as quickly as possible.

Payment

You will be sent an invoice for the amount. Please be advised that if you fail to pay, your ad will be removed and you will not be permitted to post any more ads on the MELTA jobs page.

Guidelines for posting ads

Here are some guidelines for formulating your ad:

  • give a description of the work and tasks

  • specify the qualifications and experience required of applicants. Please do not specify that applicants must be native speakers as this is a contravention of EU law. You may, however, request that applicants have highly proficient levels of English or native / near-native competence.

  • limit your text to 500 characters including spaces

  • indicate the teaching location

  • indicate duration of contract

  • state the minimum rate of pay based on a 45-minute teaching session OR the starting salary

  • ads sent as pdf cannot be posted

To place an advertisement, please send your ad to jobs@melta.de

Here’s the list of jobs currently on offer:

Universität Augsburg

Am Sprachenzentrum der Universität Augsburg ist voraussichtlich ab 01. Oktober 2020 eine Stelle für

eine Lektorin / einen Lektor (m/w/d)

für Englisch

im Umfang von 45% der regelmäßigen Arbeitszeit in einem bis 30. September 2023 befristeten Beschäftigungsverhältnis im Rahmen einer Vertretung zu besetzen.

Die Aufgaben der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers (m/w/d) umfassen Unterricht in Englisch (Sprachpraxis und Landeskunde), die Entwicklung von Unterrichtsmaterial sowie die Vorbereitung, die Durchführung und die Korrektur von Prüfungen ein­schließlich damit verbundener organisatorischer Aufgaben.

Die Lehrverpflichtung beträgt 8 Lehrveranstaltungsstunden.

Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem für die Lehrtätigkeit geeigneten Fachgebiet. Von den Bewerberinnen/Bewerbern (m/w/d) wird eine mutter­sprachliche Kompetenz im Englischen erwartet. Erforderlich ist in der Regel eine mehrjährige hauptberufliche Tätigkeit in der Fremd­sprachenausbildung oder eine der Tätigkeit als Lektor/Lektorin (m/w/d) förderliche mehrjährige hauptberufliche Tätigkeit. Erforderlich sind ferner Vertrautheit mit modernen Medien und angemessene Kenntnisse der deutschen Sprache.

Die erforderliche Qualifikation ist bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen.

Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen/ Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen (bitte nicht per E-Mail) mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Nachweise über die bisherigen Tätigkeiten etc.) werden erbeten bis 6. August 2020 an:

Universität Augsburg

Sprachenzentrum

z.Hd. Herrn Dr. Martin Schnell

Universitätsstr. 2

86135 Augsburg

Universität Augsburg

Am Sprachenzentrum der Universität Augsburg ist voraussichtlich ab 01. Oktober 2020 eine Stelle für

eine Lektorin / einen Lektor (m/w/d)

für Englisch

im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit in einem bis 30. September 2022 befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen.

Die Aufgaben der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers (m/w/d) umfassen Unterricht in Englisch, die Entwicklung von Unterrichtsmaterial sowie die Vorbereitung, die Durchführung und die Korrektur von Prüfungen ein­schließlich damit verbundener organisatorischer Aufgaben. Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber sollte auch in der Lage sein, die zweisprachig (englisch/deutsch) angebotene Lehrveranstaltung “Interkulturelle Kompetenz” zu unterrichten.

Die Lehrverpflichtung beträgt 9 Lehrveranstaltungsstunden.

 Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem für die Lehrtätigkeit geeigneten Fachgebiet. Von den Bewerberinnen/Bewerbern (m/w/d) wird eine mutter­sprachliche Kompetenz im Englischen erwartet. Erforderlich ist in der Regel eine mehrjährige hauptberufliche Tätigkeit in der Fremdsprachenausbildung oder eine der Tätigkeit als Lektor/Lektorin (m/w/d) förderliche mehrjährige hauptberufliche Tätigkeit. Erforderlich sind ferner Vertrautheit mit modernen Medien und angemessene Kenntnisse der deutschen Sprache.

 Die erforderliche Qualifikation ist bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen.

 Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

 Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen/ Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

 Bewerbungen (bitte nicht per E-Mail) mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Nachweise über die bisherigen Tätigkeiten etc.) werden erbeten bis 6. August 2020 an:

Universität Augsburg

Sprachenzentrum

z.Hd. Herrn Dr. Martin Schnell

Universitätsstr. 2

86135 Augsburg

Universität Augsburg

Am Sprachenzentrum der Universität Augsburg ist voraussichtlich ab 01. Oktober 2020 eine Stelle für

 eine Lektorin / einen Lektor (m/w/d)

für Englisch

 im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit in einem bis 30. September 2022 befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen.

 Die Aufgaben der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers (m/w/d) umfassen Unterricht in Englisch (Sprachpraxis und Landeskunde), die Entwicklung von Unterrichtsmaterial sowie die Vorbereitung, die Durchführung und die Korrektur von Prüfungen ein­schließlich damit verbundener organisatorischer Aufgaben.

 Die Lehrverpflichtung beträgt 9 Lehrveranstaltungsstunden.

 Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem für die Lehrtätigkeit geeigneten Fachgebiet. Von den Bewerberinnen/Bewerbern (m/w/d) wird eine mutter­sprachliche Kompetenz im Englischen (vorzugsweise British English) erwartet. Erforderlich ist in der Regel eine mehrjährige hauptberufliche Tätigkeit in der Fremdsprachenausbildung oder eine der Tätigkeit als Lektor/Lektorin (m/w/d) förderliche mehrjährige hauptberufliche Tätigkeit. Erforderlich sind ferner Vertrautheit mit modernen Medien und angemessene Kenntnisse der deutschen Sprache.

 Die erforderliche Qualifikation ist bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen.

 Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

 Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen/ Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

 Bewerbungen (bitte nicht per E-Mail) mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Nachweise über die bisherigen Tätigkeiten etc.) werden erbeten bis  6. August 2020 an:

 Universität Augsburg

Sprachenzentrum

z.Hd. Herrn Dr. Martin Schnell

Universitätsstr. 2

86135 Augsburg

Universität Augsburg

 

Am Sprachenzentrum der Universität Augsburg ist voraussichtlich ab 01. Oktober 2020 eine Stelle für

eine Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d)

für Englisch

 

im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit in einem zunächst auf zwei Jahre befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitfähig.

Die Aufgaben der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers (m/w/d) umfassen Unterricht in Sprachpraxis und Landeskunde Englisch, die Entwicklung von Unterrichtsmaterialien sowie die Vorbereitung, die Durchführung und die Korrektur von Prüfungen ein­schließlich damit verbundener organisatorischer Aufgaben.

Die Lehrverpflichtung beträgt 18 Lehrveranstaltungsstunden.

Einstellungsvoraussetzungen sind

– ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem anglistischen Fach,

– eine Promotion in einem einschlägigen Fach oder die Befähigung für das Lehramt an Gymnasien und

– eine mindestens zweijährige wissenschaftliche oder praktische hauptberufliche Tätigkeit in einem einschlägigen Fach nach Erwerb der vorgenannten Qualifikation.

Von den Bewerberinnen/Bewerbern (m/w/d) wird eine mutter­sprachliche Kompetenz im Englischen (British English) erwartet. Erforderlich sind ferner Vertrautheit mit modernen Medien und angemessene Kenntnisse der deutschen Sprache.

Die erforderliche Qualifikation ist bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen.

Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

 Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen/ Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

 

Bewerbungen (bitte nicht per E-Mail) mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Nachweise über die bisherigen Tätigkeiten etc.) werden erbeten bis

 

30. Juni 2020

 an

Universität Augsburg

Sprachenzentrum

z.Hd. Herrn Dr. Martin Schnell

Universitätsstr. 2

86135 Augsburg

Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe

der Privaten Berufsfachschule IFB GmbH

As staatlich anerkannte Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe bilden wir seit 1986 in Rosenheim aus. Unsere Auszubildenden belegen hierbei die Erstsprache Englisch und haben die Wahl der Zweitsprache Französisch o. Spanisch – das Fachgebiet hier in allen 3 Sprachen ist Wirtschaft.

Für unsere Englisch –Abteilung suchen wir zum Schuljahr 2020/ 21 folgende Lehrkraft:
Lehrkraft (m/w/ d) für die Erstsprache Englisch innerhalb der Ausbildung zur/ m staatl. gepr. Fremdsprachenkorrespondent/in gesucht;
Anforderungen: abgeschl. Studium (Master/ Staatsexamen) mit Schwerpunkt Fremdsprachen, Englisch als Fremdsprache, vergl. Studium „Übersetzer/ Dolmetscher“; Ergänzung wünschenswert in wirtschaftl. Bereich; Berufs-, Unterrichtserfahrung in den Bereichen Übersetzung, Handelskorrespondenz;

Es handelt sich hierbei um eine Dozentenstelle auf Honorarbasis/ Freier Mitarbeit mit einem Stundenumfang von 16 UE/ max 4 Tage/Woche.

Applications should be sent no later than July 31, 2020 to:

Florence Bladier at: f.bladier@ifb-schulen.com

Prinzregentenstr. 26/ II
83022 Rosenheim
Phone : 08031 – 16277
Website: 
www.ifb-rosenheim.de

LTC provides corporate language services for international companies nationwide.

We’re looking for experienced, native-level Business English trainers (min. 1 year) who are tech-savvy and embrace the opportunities of innovative learning technology in combination with customized and personalized face-to-face or virtual training sessions.

We’re aiming for a long-term, continuous  working relationship with a min. of 6-10 teaching units per week on a regular basis.

If you are interested, please send your application (c.v. and cover letter) to Billie at b.bruhn@ltc-online.de

If you are a qualified trainer of English for Specific Purposes or Business English and are looking to increase your hours in and around Munich, please contact us at PLS! PLS specialises in tailor-made English courses for international corporate clients. For more information about our full range of services, please check out our websites: www.pls-training.de and www.pls-coaching.de

E-Mail: ja@pls-training.de or telephone Jannette Allen 0179 2020047.

We are looking forward to hearing from you.

Experienced Business English Trainers – Munich
PET-Sprachen GmbH is an established, ISO-certified provider of incompany language training and services; based in Munich, we
operate Germany-wide.
We are currently recruiting qualified, experienced English trainers
for a variety of in-company courses in and around Munich.
Please contact us to set up an initial meeting, where we will discuss
pay rates and the range of courses (locations, times, course
contents etc) on offer. Basic rates start at around 23 € per 45 mins
and there is often a travel fee on top.
Current locations are, for example: Unterschleissheim, Grünwald,
Northern Munich, PET office (Isartor).
If you’d like to join a friendly, supportive and professional team, we
look forward to hearing from you.
PET-Sprachen GmbH
Baaderstr. 3
80469 München
paul.bacon@pet-sprachen.de
Tel: 200 620 90

For details and contact information, please click here